Münsteraner Händler

 


Aus dem Fundus Nils Niemeyer

 


links: (1894) Schwarze & Klöpper, Mauritzstraße 12
rechts: (1897) Robert Schulz, Alter Fischmarkt 1
MÜNSTER

 


Aus dem Fundus der Familie Schürmann/Münster

 


links: H. Austermann – Winkelstr. 9 (Generalvertreter für WITTEKIND)
rechts: Skizze des Radrennfahrers und Bahnarchitekten Clemens Schürmann für Heinrich Bohnenkamp – Warendorferstraße 131
“Bricht entzwei der Rahmen Dir, einer hilft Dir gut und billig hier”
MÜNSTER


1925

 


oben links: (seit 1907) B.Kneuertz – Jüdefelderstraße 55a
oben rechts: (1925) B.Flintrup – Kuhstraße 13
unten links: (1925) Heinrich Hoppenberg – Rosenstraße 4
unten rechts: (1925) Heinrich Gundlage – Neubrückenstraße 9
MÜNSTER

 


1930

 


links: (1930) H. Gundlage – Bremerstraße 32
rechts: (1930) Clemens Pues – Ecke Kanal-Kettlerstraße
MÜNSTER


links A. Wöstmann – Steinfurterstraße 23
Mitte: (1930) Clemens Döbbeler – Königstrasse 34 – Steinfurterstraße 10
rechts: Alfred Scheer – Hammerstraße 20
MÜNSTER


links: (1930) Johannes Berghoff – Alter Steinweg 8 – Wolbecker Str. 42
Mitte: (1930) Willy Fischer – Hagedornstraße 2
rechts: (1930) Fahrradhaus H.Ammermann – Frauenstraße 34
MÜNSTER